Betreuungsleistungen (Pflege von Menschen mit erhöhtem Betreuungsaufwand, z.B. Demenzerkrankte)

 

Die professionelle und bedarfsgerechte Versorgung von Pflegebedürftigen mit eingeschränkter Alltagskompetenz liegt uns besonders am Herzen. Wir verfügen über qualifizierte Pflegefachkräfte und sorgen durch entsprechende Fort- und Weiterbildungen für eine Versorgung mit Herz und Können.

 

Unser Pflegedienst arbeitet bedarfsgerecht mit der Fachambulanz Gerontopsychiatrie des Isar-Amper-Klinikums München zusammen. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen können dabei Hausbesuche zusammen mit den zuständigen Fachärzten und gerontopsychiatrischen Fachpflegekräften und unserem Pflegedienst organisiert werden.

 

Qualifizierungskonzept Gerontopsychiatrie

 

18 Mitarbeiter unseres Pflegedienstes haben am Qualifizierungskonzept Gerontopsychiatrie der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. teilgenommen. Dieses Qualifizierungskonzept beinhaltet 32 Fortbildungseinheiten á 45 Minuten und wurde durch unseren Pflegedienst erfolgreich abgeschlossen.

Das Ziel der Fortbildung „Qualifizierungskonzept Gerontopsychiatrie“  ist es, MitarbeiterInnen ambulanter Dienste durch eine Basisqualifikation in die Lage zu versetzen, die häusliche Pflege- und Bertreuungssituation von Menschen mit einem gerontopsychiatrischen Krankheitsbild zu stärken und zu verbessern.

 

 

Wir bieten unseren Kunden neben unserer Gruppenbetreuung unter der Leitung unseres Qualitätsmanagement-Teams auf Wunsch auch stundenweise Einzelbetreuung und Beaufsichtigung der Pflegebedürftigen in Ihrer gewohnten Umgebung an.

 

In dieser Betreuungszeit stehen die Entlastung der Angehörigen und die Gewährleistung der Sicherheit des Pflegebedürftigen im Vordergrund. Gerne können zusammen mit unserer Pflegekraft auch Außenaktivitäten sowie geeignete und das Wohlbefinden fördernde Beschäftigungen geplant und organisiert werden.